Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Medizintechnik

PLATH EFT – Ihr Partner für die Medizintechnik

Mit den stetig wachsenden Anforderungen an die Medizintechnik steigen auch die Anforderungen an die Qualität. Der zunehmend schneller werdende Produktlebenszyklus erfordert von Ihren Zulieferern eine hohe Flexibilität – ohne den Anspruch an Qualität zu verlieren.

Gerade in medizinischen Bereichen muss Elektronik kompromisslose Sicherheit bieten. Durch die EN9100:2009 genießt dies bei EFT höchste Priorität.

Produkte für die Medizintechnik zu konstruieren, sie zu entwickeln und anwendungsgerecht herzustellen, gehört zu unserem Leistungsprofil.

Wir stellen Ihr Supply Chain Management sicher: eine transparente Lieferkette, die mit einer umfangreichen Überprüfung von Bauteilen im Wareneingang beginnt.

  • Zertifiziert nach EN/AS/JISQ 9100:2009 Qualitätsmanagement-Systeme – Anforderungen an die Organisationen der Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung
  • Fertigung nach IPC-A610-Norm, Klasse 3
  • EMV-gerechtes Design
  • Langzeitverfügbarkeit von Bauteilen und Baugruppen
  • Umfangreiches Obsolescence Management
  • Re-Design von Schaltungen und kompletten Baugruppen
  • Umfangreiche, moderne messtechnische Ausstattungen, Test-, Prüf- und Laboreinrichtungen
  • Sicherer Umgang mit den Anforderungen an die Dokumentation (FAIR, COC)
  • Umsetzung eines angemessenen Konfigurationsmanagement-Prozesses
  • Erstmusterprüfung
  • Risikobewertung
  • Nachweisführung und Kennzeichnung/Rückverfolgbarkeit über die gesamte Zulieferkette und den gesamten Produktlebenszyklus
  • Meldepflicht und Einrichtung eines Notfallkonzepts bei der Feststellung von ausgelieferten fehlerhaften Produkten
  • Prüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit
  • Um technologische Grenzen abzustecken führen wir Einbausimulationen durch